Material

Träger-Material:

Unser verwendetes Träger-Material ist ein hochwertiges, beschichtetes Gewebe. Es ist indoor-Brandschutz-zertifiziert, geruchsneutral, abwaschbar, kratzbeständig und relativ unempfindlich gegen versehentliche Knitter und Falten.
Tipps zur Notfallbehandlung, Sollte doch mal ein Knick in einen erdbeerdrop gekommen sein, finden Sie hier Hilfe.

 

Farben:

Unsere Farben sind UV-beständige, hochqualitative Druckfarben, die langlebige Drucke garantieren. Die Farben sind geruchsneutral und ungiftig. Lediglich beim Druckvorgang selber werden Chemikalien freigesetzt, die in den ersten Tagen für einen leichten Geruch sorgen können. In der Regel sind diese Druckchemikalien verflogen, bis die Backdrops bei Ihnen ankommen. Bei besonders zügigen Expresssendungen kann aber ein Restgeruch zurückbleiben. Bitte dann den erdbeerdrop ausrollen und in einem gute belüfteten Raum einen Tag offen liegen lassen.

Druckverfahren:

Durch unser spezielles und einzigartiges Druckverfahren mit geringerer Auflösung konnten wir Reflektionen beim Fotografieren, auch bei dunklen erdbeerdrops, weitgehend minimieren. Die Drucke an sich sind NICHT hochauflösend und können bisweilen leicht pixelig wirken. Dies sorgt für einen geringeren Farbauftrag und somit für deutlich weniger Reflektionen beim Fotografieren. Die Pixel des Druckes sind auf den späteren Fotos nicht sichtbar, so lange man den Fokus nicht auf den Hintergrund oder den Boden legt.
Bitte bedenken Sie: Bei backdrops zählt das Ergebnis "Foto", nicht der Backdrop selber. Die Pixel sind keine minderwertige Qualität, sondern eine ausgeklügelte Balance zwischen Farbauftrag und Reflektion.

Tipp: Sehr dunkle erdbeerdrops nicht direkt anblitzen oder anleuchten! Stattdessen das Licht leicht seitlich auf das Objekt/Model richten. Bei Fragen hierzu kommen Sie in unsere Kundengruppe bei Facebook, dort erhalten Sie Hilfe!



Zuletzt angesehen